Beschreibung der berufserfahrung in englisch

Eine der häufiger gewählten Berufe ist die vereidigte Schule in Krakau, in der Sie Ihr Studium fortsetzen können, dank dem Sie eine werden können.Ein vereidigter Übersetzer ist eine Person, die hauptsächlich mit der Übersetzung eines offiziellen Charakters aufwacht und mit der Übersetzung von Schriftsätzen oder Briefen bezüglich der Beglaubigung fremdsprachiger Transkripte spielt. Natürlich produziert er auch für Privatpersonen und für die Bedürfnisse staatlicher Behörden: Gerichte, Polizei, Staatsanwälte usw.

Es ist wichtig, dass er gehen muss, um den Titel eines vereidigten Übersetzers zu erreichen, was nicht angenehm ist. Die Grundvoraussetzung ist die Anwendung von Kriterien, nach denen die polnische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft aus EU-Mitgliedstaaten getrunken werden muss, Beweise vorliegen, dass keine Vorstrafen vorliegen, und außerdem Polnisch lernen. Die Prüfung, die vor der polnischen Prüfungskommission unter der Schirmherrschaft des Justizministers durchgeführt wurde, basiert auf zwei Gruppen, nämlich Übersetzung und Übersetzung. Die erste sucht nach der Fähigkeit, Polnisch in eine Fremdsprache zu trainieren und umgekehrt. Bei der mündlichen Prüfung muss sich der Kandidat mit konsekutivem Dolmetschen und einer Vista-Übersetzung befassen. Nur ein positiver Pass auf beiden Seiten der Prüfung ermöglicht es Ihnen, den Beruf auszuüben, und trägt die Kandidaten in die Liste der vereidigten Übersetzer ein, nachdem Sie dem Justizminister den entsprechenden Eid übergeben haben, der sich aus Ihrem Beruf ergibt und über Gewissenhaftigkeit, Unparteilichkeit und Ehrlichkeit sowie die Verpflichtung zur Geheimhaltung von Staatsgeheimnissen.

http://de.healthymode.eu/probreast-plus-vergrossern-sie-ihre-bruste-zu-hause/ProBreast Plus Vergrößern Sie Ihre Brüste zu Hause

Ein vereidigter Übersetzer sollte alle Dokumente beifügen, die in offiziellen Charakteren in dieser Tatsache von Geburt, Heirat, Tod, Schulzeugnissen, notariellen Urkunden, Gerichtsbeschlüssen, Vollmachten, Finanzberichten, Zeugnissen, Diplomen und Verträgen verwendet werden sollten.