Gastroback fleischwolf

In den Jahreszeiten, die heute die einzigartige Ritual Beizen Kohl prähistorischen Herbst, vor allem auf dem Land bieten kann, war die Schönheit der Gegenwart. Die Stadt war in der Regel der letzten Überschwemmungen bequem. Sie gingen in den Laden, kauften fertiges Sauerkraut, und niemand, vielleicht außer Enthusiasten oder "von Frauen richtig motiviert", spielte mit dem Schneiden und Einlegen von Kohl.

https://lpe-masager.eu/ch/

Weil das Schneiden von Kohl untrennbar mit dem Beizen verbunden war. Für die Zwecke des gewöhnlichen Neben Salaten, Kohlsuppe oder Eintopf war genug scharfer Messer oder Hand Slicer Salat und das Endergebnis war wichtig fast sofort genossen werden. Und schon ein großes Fass Sauerkraut zum Einlegen vorzubereiten, wäre eine echte Herausforderung. Und hier erscheint ein Teil des Kohlschneiders. Zuerst war es vorhanden einfach, Handgerät, nach der die Klinge wesentlich den gesamten Prozess des Schneidens verbessert. Dann kamen mechanische Kurbelschneider. Wichtige Fortschritte waren schnell zu verzeichnen, denn die Arbeit ging schnell voran und mit ein wenig "Dampf" war es möglich, im Laufe des Tages nicht einen, sondern ein paar Kohlköpfe zu verdrehen. Aber dann gibt es immer die Entwicklung - immer vorwärts gehen müssen. In letzter Konsequenz geschah dies durch Zusammenführung bereits vorhandener manueller Lösungen des Elektromotors. Und der letzte Schritt wurde unter dem Namen des Gerätes Elektrokrauthobel geboren. Darüber hinaus ist die Tatsache, dass dieses Kraut schneiden Lösung arbeiten jetzt sehr geradlinig fortgeschritten. Je mehr sich die Idee entwickelt hat und eine ganze Reihe von Geräten dieser Art hat sich von jung für den Heimgebrauch bis groß für den industriellen Gebrauch entwickelt. Aber die Industrie nicht weht uns interessiert, weil in der Regel ihre eigenen Regeln und Werte hat, und wir werden auf Geräte konzentrieren, leicht und klein. Das Prinzip der Herstellung dieser kleineren Geräte ist vergleichbar mit demjenigen, mit dem der elektrische Fleischwolf arbeitet, wobei der letzte anstelle einer Schraube eine Walze aus rostfreiem Stahl mit größeren oder tieferen Rillen aufweist. Vor allem in dem System gibt es nur wenig austauschbar Zylinder verschiedener Kalibrierungs Kerben, dank stark zu ihm, größer werden oder dünneren Chips Krautsalat. Die meisten dieser Ausrüstungsgegenstände auf dem Platz bedeuten, dass jeder etwas für sich findet und der prosaische Akt des Kohlschneidens, dass es sogar schön ist, sich zu verteidigen, und bis zum letzten Punkt ganz einfach und ohne Angst, die Finger zu verletzen, wenn es manchmal seinen Platz einnimmt, während das Messer gehalten wird.