Vakuumverpackung in schalen

Vakuumverpackungen bieten zweifelsohne mehr Kraft als herkömmliche Verpackungs- und Lagerungsformen. Produkte, die in dieses Produkt eingelegt werden, behalten länger ihre Frische und können besser über größere Entfernungen transportiert werden.

Sie betreffen den Wert der Luftabsaugung aus der Folienverpackung, die zusätzlich verschweißt und dicht verschlossen ist.Wichtige Teile der Grundverpackungsmaschine sind die Luftansaugpumpe und die Siegelschiene.Es gibt zwei Arten von Verpackungsmaschinen:- Kammerverpackungsmaschine - bei der der gesamte Artikel in der Verpackung im Hintergrund einer speziellen Kammer gefaltet wird.Die Luft wird aus dem vollen Innenraum der Kammer abgesaugt. Es gibt die letzte äußerst beliebte Form. Nach Abschluss des Vorgangs wird die Kammer normalerweise automatisch angezeigt. Dieser Gerätetyp ermöglicht eine hohe Reproduzierbarkeit des Prozesses und Effizienz bei der Einstellung der Vakuumparameter und der Schweißgröße.Die Größe der Geräte reicht von jungen Geräten, mit denen die Waren sofort selbst verpackt werden können, bis zu sehr gefährlichen Geräten, bei denen spezielle Räder zum Bewegen der Geräte erforderlich sind.- Streifenverpackungsmaschine - Ich unterscheide mich durch die äußere Art der Absaugung.Es ist immer klein. Die Produkte treffen sich außerhalb des Geräts und nur das Ende des Beutels wird an das Material abgegeben. Die Absaugung erfolgt daher außerhalb der Kammer. Für dieses Gerätemodell wird ein spezieller Beuteltyp gesucht, um den gesamten Vakuumverpackungsprozess zu beschleunigen.

Die erste Frage ist, welche Variante sollten Sie wählen?Der Lamellenpacker sorgt für bessere Mobilität. Es ist und sicherlich billiger als sein ventrikuläres Gegenstück. Der Lamellenpacker ermöglicht die Verarbeitung von Produkten mit interessanten Designs und Abmessungen.Andererseits sprechen niedrigere Kosten für Verbrauchsmaterialien für eine Kammerverpackungsmaschine, hauptsächlich für Beutel. Die Wiederholbarkeit des Verpackungsprozesses und die offensichtliche Summe der verpackten Produkte pro Tag kombiniert mit der letzten.Für Hobby- oder Kleinverpflegungsanwendungen ist eine kleine kammerlose Verpackungsmaschine ausreichend.Für kommerzielle Anwendungen in realen Geschäften oder Produktionshäusern ist die Wahl der Kammerverpackungsmaschine eine geeignetere Medizin.Dies beschleunigt den Verpackungsprozess und spart langfristig die Taschenkosten.Es gibt viele Hersteller von Verpackungsmaschinen auf unserem Markt.Tepro ist eine Marke, die Vakuumverpackungsmaschinen herstellt, die seit 50 Jahren auf dem Markt sind!